Kontaktanzeigen

Früher machte man das umständlich per Post: „Er sucht sie“ oder „Sie sucht ihn“ hieß das, „Sie sucht sie“ und „Er sucht ihn“ gab es zuweilen auch. Aber traditionelle Kontaktanzeigen sind nicht mehr das, was die meisten auf den Weg zu einer Partnerschaft bringt. Kontaktbörsen im Internet erlauben einen rascheren Blick auf die andere, neue Person, und auch ein unverbindliches Kennenlernen ist so möglich, mit dem Austausch von Nachrichten, Bildern und dem gelegentlichen Chatten am Abend. Wenn man sich dann auf einen Kaffee oder ein Feierabendbier (es darf auch Rotwein sein) trifft, hat man schon eine gute Vorstellung davon, wer einem da gegenübersitzt. Aber anders ist es so natürlich doch, immer ein kleines Abenteuer – ist das wirklich der Prince Charming, den man sich erhofft hat? Sitzt da die Liebste, nach der man suchte? Das ist nur gut so, denn erst im Café und beim Spaziergang kann sich zeigen, ob das Herzklopfen am Bildschirm auch in der direkten Begegnung noch bleibt.
Partner: